Unternehmernachfolge

Viele mittelständische Unternehmen werden von Familien geführt, Eigentum und Management liegen in einer Hand.

Verantwortungsbewusste Nachfolgesicherung bedeutet daher, nicht nur mit Blick auf das Alter Maßnahmen zu ergreifen, sondern in jeder Lebensphase auch für nicht absehbare und plötzliche Ereignisse, die zum Ausfall des Unternehmers als Manager führen können, Vorsorge zu treffen.

Der familieninterne Generationenwechsel im Unternehmen wirft vorrangig rechtliche, insbesondere steuer-, gesellschafts- und erbrechtliche Fragen, sowie Fragen der Vermögensplanung und der Altersvorsorge auf, z. B. die Trennung von privatem und betrieblichem Vermögen.

Gemeinsam mit Ihnen sorgen wir dafür, unternehmerische Ziele und familiäre Interessen durch verantwortungsbewusste Nachfolgekonzepte in Einklang zu bringen.

Unsere Leistungen:

    • Konzeptionelle Unterstützung
    • Interessenausgleich in der Familie
    • Klärung von Altersvorsorgefragen
    • Unterstützung bei der rechtlichen und steuerlichen Optimierung
    • Begleitung familieninterner Nachfolgeregelungen
    • Mediation Senioren und Junioren
    • Coaching der Nachfolger
    • Umsetzung im Unternehmen
    • Management-Nachfolge
    • Management-Buy-In (MBI)
    • Management-Buy-Out (MBO)
    • Koordination von Due-Diligence-Prüfungen